Individuelle Beratung für Flüchtlinge mit Berufserfahrung.

Sie haben ...

… bereits Berufserfahrungen gesammelt? Dann sind Sie bei ARRIVO BERLIN Wege zum Berufsabschluss genau richtig. Ein Berufsabschluss sichert die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben: Er bietet einen direkten Zugang zum Arbeitsmarkt und schafft wirtschaftliche Sicherheit. Für erwachsene Geflüchtete mit beruflichen Erfahrungen und Qualifikationen bestehen Alternativen zur Erstausbildung wie z.B. eine Umschulung, Nachqualifizierung oder Anerkennungsverfahren mit dem Ziel des Berufsabschlusses.

Unser Projekt begleitet erwachsene Geflüchtete, die sich für eine dieser Alternativen entscheiden, individuell auf dem Weg zum Berufsabschluss. 

“Jetzt weiß ich, dass ich auf dem richtigen Weg zu meiner Zukunft bin.” Kwame D. N. ist Anlagenmechaniker SHK aus Ghana. 

ARRIVO BERLIN Wege zum Berufsabschluss
bietet Ihnen ...

  • Informationen und begleitet zur Umschulung oder Nachqualifizierung
  • unterstützt bei der Anerkennung im Ausland erworbener beruflicher Qualifikationen und hilft bei der Recherche des deutschen Referenzberufes
  • überprüft Dokumente und Angaben, die auf einen vergleichbaren Berufsabschluss angerechnet werden können
  • bietet bei Bedarf eine individuelle Kompetenzfeststellung
  • kann bei Bedarf Qualifikationsanalysen veranlassen und berät zur Finanzierung von Qualifizierungsangeboten

Sie können teilnehmen, wenn Sie ...

  • mindestens 26 Jahre alt sind

  • beruflichen Erfahrungen und/oder berufliche Qualifikationen haben

  • Interesse an einem in Deutschland anerkannten Berufsabschluss haben

  • Motivation zum Lernen und Arbeiten haben

Ihr Kontakt zu ARRIVO BERLIN
Wege zum Berufsabschluss

Adresse

ARRIVO BERLIN Wege zum Berufsabschluss

Karl-Marx-Str. 84, 12043 Berlin 

Kontakt

Telefon:                                                 + 49 152 347 500 16

Email : arrivo@aub-berlin.de

Wer sind wir?

Hinter ARRIVO BERLIN Wege zum Berufsabschluss steht der Arbeit und Bildung e.V. Als Träger von Beratungsprojekten und Koordinator in der beruflichen Aus- und Weiterbildung fördert der Verein seit 1986 die berufliche Integration von Jugendlichen und Erwachsenen.
Weitere Informationen über uns auf: www.aub-berlin.de 

Die Projekte der Dachmarke ARRIVO BERLIN werden gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales.

Die Bildung Umschulung Soziales (BUS) gGmbH ist Träger der Technischen Koordinierung ARRIVO BERLIN.

Menü schließen