Berufsorientierung
für Branchen der Zukunft.

Hier erfahren Sie, welcher Beruf der richtige für Sie ist.

Das Projekt bietet Berufsvorbereitung in Form von praktischer Unterweisung sowie berufsbezogenem Deutsch- und Mathematikunterricht. Bei erfolgreichem Projektdurchlauf erfolgt eine Vermittlung in Ausbildungsberufe wie z.B. Maurer_in, Straßenbauer_in oder Fliesenleger_in.

Das Projekt berät und vermittelt Praktika und Ausbildungsplätze im Gesundheitsbereich, wie z.B. Krankenpfleger_in oder Operationstechnische_r Assistent_in. Berufsbezogener Deutschunterricht und Bewerbungstraining gehören ebenfalls zum Angebot.

Das Projekt bietet Beratung und vermittelt Praktika und Ausbildungsplätze im Gastgewerbe, wie z.B. Koch_Köchin oder Hotelfachkraft. Sowie berufsbezogenen Deutschunterricht und Bewerbungstraining.

Das Projekt vermittelt Einstiegsqualifizierungen, Praktika, Ausbildungen, Nachqualifizierungen oder Arbeit im technisch-gewerblichen und kaufmännischen Bereich, wie z.B. Mechatroniker_in, IT- oder Kaufmann_Kauffrau für Büromanagement.

Das Projekt bietet Beratung und vermittelt in Ausbildung im Bereich Sanitär, Heizung, Klima, sowie berufsbezogenen Theorie-, Deutschunterricht und Coaching während der Ausbildung.

Das Projekt bietet Beratung und vermittelt Ausbildungsplätze, Arbeit sowie Qualifizierungen im sozialen Bereich, wie z.B. als Erzieher_in oder in der Altenpflege. Zudem bietet das Projekt Ausbildungsvorbereitung, Bewerbungstraining und Deutschkurse (B2 Prüfungsvorbereitung).

Das Projekt bietet Berufsorientierung und vermittelt Arbeits- und Ausbildungsplätze im Handwerk. Deutsch- und Werkstattkurse bereiten auf den Alltag in Berliner Unternehmen vor.

Die Projekte der Dachmarke ARRIVO BERLIN werden gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales.

Die Bildung Umschulung Soziales (BUS) gGmbH ist Träger der Technischen Koordinierung ARRIVO BERLIN.

Menü schließen